Über die Implacementstiftung

Die "connexia Implacementstiftung Betreuung und Pflege" ist eine Initiative des Amtes der Vorarlberger Landesregierung und des Arbeitsmarktservice Vorarlberg. connexia wurde mit dem Aufbau und der Leitung der Implacementstiftung beauftragt.

Ziel der Implacementstiftung ist es, interessierten Vorarlbergerinnen und Vorarlbergern ohne Beschäftigung, die mindestens 21 Jahre alt sind, berufliche Perspektiven in der Betreuung und Pflege aufzuzeigen. Sie sollen auf dem Weg in ein gesichertes Dienstverhältnis begleitet werden.

Die Implacementstiftung ermöglicht Interessierten eine zielgerichtete, auf den zukünftigen Arbeitsplatz ausgerichtete Ausbildung mit größtmöglicher Aussicht auf ein langfristiges Dienstverhältnis. Ebenso haben die mit der Implacementstiftung kooperierenden Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitsbereiches die Möglichkeit, gesuchte Betreuungs- und Pflegefachkräfte gezielt für ihr Unternehmen auszubilden. Personalrekrutierung und -entwicklung werden somit erleichtert.

Die Implacementstiftung versteht sich als Schnittstelle zwischen den Stiftungsteilnehmenden, dem Arbeitsmarktservice, den Praktikumsgebern und künftigen Arbeitgebern sowie den Ausbildungsstätten.


Hier können Sie den detaillierten Informationsfolder als PDF herunterladen.